Impressum

Verantwortlich für die redaktionellen Inhalte

gemäß § 5 TMG und § 55 Abs. 2 RStV

Burkhard Goßens, Ahornallee 10, D - 14050 Berlin

Tel.: +493030614142 | Fax: + 493030614143

Email: i n f o (_AT_) g o s s e n s. d e
Goßens Rechtsanwälte - Inhaber Burkhard Goßens
USt-IdNr.: DE 156 312 853

Social Media Präsenzen

Dieses Impressum gilt auch für unsere Präsenzen bei anwalt24, google+,YouTube, twitter und xing.

Berufsbezeichnung und zuständige Aufsichtsbehörde / Kammer

Die Rechtsanwälte der Kanzlei sind nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen.
Sie sind Mitglieder der Rechtsanwaltskammer (RAK) Berlin, Littenstraße 9, 10179 Berlin.

Berufsrechtliche Regelungen

Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
Fachanwaltsordnung (FAO)
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
Berufsregelungen der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE)
Diese und weitere Berufsregelungen können über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer www.brak.de in der Rubrik "Berufsrecht" auf Deutsch und Englisch eingesehen und abgerufen werden.

Außergerichtliche Streitschlichtung

Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der oben genannten Rechtsanwaltskammer (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über die vorgenannte Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de), E‐Mail: schlichtungsstelle@brak.de. Am 01.04.2016 ist das Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) in Kraft getreten. Das Gesetz gilt für die außergerichtliche Beilegung von Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Unternehmern aus Verbraucherverträgen durch eine nach diesem Gesetz anerkannte Verbraucherschlichtungsstelle. Es regelt die Grundvoraussetzungen, die von Verbraucherschlichtungsstellen zu erfüllen sind, wie z.B. Fachwissen, Unparteilichkeit, Unabhängigkeit, Transparenz und die Anforderungen an die durchzuführenden Streitbeilegungsverfahren. Die vorgenannte Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft in Berlin ist als Schlichtungsstelle im Sinne dieses Gesetzes anerkannt.

ODR-Verordnung – Hinweispflichten

Seit dem 09.01.2016 gilt die sog. ODR-Verordnung (Verordnung (EU) Nr. 524/2013). Die OS-Plattform ist am 15.02.2016 an den Start gegangen.
Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung: http://ec.europa.eu/consumers/odr/
Die OS-Plattform ist auch unter dem folgendem Link zu finden

Bildnachweis

Eigenes Bildmaterial und von: http://de.fotolia.com/

Webseite: Kanzlei | © travelwitness - Fotolia.com | #60253194
Webseite: Externe Rechtsabteilung | © lurii Sokolow - Fotolia.com | #55685930
und Paragraphen-Schlüssel | © Aamon - Fotolia.com | #11074047 -
Webseite: Fachartikel | © lurii Sokolow - Fotolia.com | #38971698
Webseite: Seminare | © GaToR-GFX - Fotolia.com | #13025909
Webseite: Honorare | © Picture-Factory - Fotolia.com | #48761950
Webseite: Veranstaltungen | © visualtektur. - Fotolia.com | #23833672

Verfahrensverzeichnis

Das Verfahrensverzeichnis (pdf) kann hier eingesehen werden.

Berufsschadenshaftpflichtversicherung

ZURICH Versicherung Aktiengesellschaft, Oststraße 10, 40211 Düsseldorf.
Versichert ist die berufliche Tätigkeit in der Bundesrepublik Deutschland, in den Mitgliedsländern der EU, in der Türkei und in den Staaten auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion, einschließlich Litauen, Estland und Lettland.

Datenschutz

Die Datenschutzerklärung finden Sie hier.

1. Inhalt des Onlineangebotes

Herr Burkhard Goßens, im Folgenden "der Betreiber" genannt, übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Betreiber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Betreibers kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Betreiber behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Rechtliche Hinweise - Verweise und Links

Bitte beachten Sie die wichtigen rechtlichen Hinweise zu den Inhalten und zur Verfügbarkeit dieser Webseiten, zum Urheberrecht und zu externen Links.

Inhalte dieser Website
Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Betreiber übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte.

Verfügbarkeit der Website
Der Betreiber wird sich bemühen, den Dienst möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können aber Ausfallzeiten nicht ausgeschlossen werden. Er behält sich das Recht vor, sein Angebot jederzeit zu ändern oder einzustellen. Für durch nicht fehlerfrei angelegte Dateien oder nicht fehlerfrei strukturierte Formate bedingte Unterbrechungen oder anderweitige Störungen können wir keine Gewähr übernehmen.

Urheberrecht
Alle Inhalte und Strukturen dieser Website sind urheber- und leistungsschutzrechtlich geschützt. Die Veröffentlichung im World Wide Web oder in sonstigen Diensten des Internet bedeutet noch keine Einverständniserklärung für eine anderweitige Nutzung durch Dritte. Jede vom deutschen Urheberrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Betreibers.

Der Betreiber erlaubt und begrüßt ausdrücklich das Zitieren von Dokumenten sowie das Setzen von Links auf seine Website, solange kenntlich gemacht wird, dass es sich um Inhalte der Website des Betreibers handelt und diese Inhalte nicht in Verbindung mit Inhalten Dritter gebracht werden, die den Interessen des Betreibers widersprechen.

Hinweis zur Problematik von externen Links
Der Betreiber ist als Inhaltsanbieter nach § 7 Abs.1 Telemediengesetz für die “eigenen Inhalte”, die er zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise (“Links”) auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis hält der Betreiber insofern “fremde Inhalte” zur Nutzung bereit. Bei “Links” handelt es sich stets um “lebende” (dynamische) Verweisungen. Der Betreiber hat bei der erstmaligen Verknüpfung den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Er ist aber nach dem Gesetz nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die er in seinem Angebot verweist, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn er feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem er einen Querverweis bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird er den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit ihm dies technisch möglich und zumutbar ist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Betreiber ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Das Copyright für veröffentlichte, von dem Betreiber selbst erstellte Objekte bleibt allein bei dem Betreiber. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung des Urhebers bzw. bei ausdrücklichem Hinweis auf die fremde Urheberschaft (Quellenangabe i.S.v. § 63 UrhG) rechtlich zulässig. Verstöße hiergegen werden gerichtlich verfolgt.

Eine bildhafte Veröffentlichung der Website bedarf der Zustimmung des Betreibers. Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend ohne Ausstellung einer Kostennote mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann. Die Einschaltung eines Anwaltes oder Abmahnvereins zur Abmahnung eines Webmasters oder Autors einer Internetpräsentation entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen. Das Einschalten eines Rechtsanwaltes ist also nicht erforderlich. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und ggf. Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.

4. Nutzung und Weitergabe von Daten

Die Nutzung und Weitergabe der vom Betreiber veröffentlichten Kontaktdaten, wie Anschrift, Ruf- und Faxnummer sowie Emailadressen, durch Dritte für Werbezwecke oder Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen mit werbendem Inhalt, ist nicht gestattet.

5. Salvatorische Klausel

Sofern Teile oder einzelne Formulierungen des vorstehenden Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Copyright © 1997 - 2016 Burkhard Goßens